Sanktionslistenprüfung & Exportkontrolle » EVA Compliancemodule

  • Sanktionslistenprüfung

    Um den Behörden gegenüber nachweisen zu können, dass Sie keinerlei Geschäftskontakte mit Unternehmen oder Personen haben, die von der EU, den USA oder weiteren Ländern sanktioniert wurden, ist eine fehlertolerante Prüfung und die dazugehörige Protokollierung inkl. Datum besonders wichtig. Mit der automatischen EVA Sanktionslistenprüfung vermeiden Sie Verstöße gegen die entsprechenden Verordnungen und ersparen sich den andernfalls notwendigen Verwaltungsaufwand.

    Nutzen Sie das regelmäßig aktualisierte EVA-Modul zur:

    • Automatischen Prüfung der in EVA verwendeten Adressdaten

    • Adressprüfung im laufenden Betrieb aus Ihrem ERP-System heraus

    • Prüfung von beliebigen Stammdatentabellen

    • Sporadischen Prüfung durch manuelle Eingabe 

    Ausführliche Informationen als PDF downloaden
  • Exportkontrolle

    Eine weitere EVA-Funktion im Compliance-Umfeld ist die EVA-Exportkontrolle, die Waren aufgrund Ihrer Tarifierung in die unterschiedlichen Kategorien der Export-Kontrollverordnung einordnet und ggf. warnt, falls es sich um Dual-Use Ware handelt oder ein Export nicht möglich sein sollte. Das System hilft bei der Auswahl der erforderlichen Unterlagen bei aktuellen Versandvorgängen und dokumentiert eventuell notwendige manuelle Einordnungen in die verschiedenen Kategorien. Bei Bedarf gleicht das System bereits im Vorfeld Artikelstämme ab und ermöglicht auch hier eine entsprechende Dokumentation.

    Ausführliche Informationen als PDF downloaden

ANTON Software GmbH - IHR EXPERTE FÜR:
Präferenzkalkulation, Versandsoftware, Versandsysteme, Versandabwicklung, Export-Software,
ATLAS-Verfahren, ATLAS-Software, Lieferantenerklärung, Sanktionslistenprüfung, Exportkontrolle & Ausfuhrkontrolle